Freundschaft zahlt sich aus

Bring eine/n Freund/in mit und spart beide bis zu zwei Monate Miete!

So funktioniert's

1. Erzähle einem/r Freund/in von THE FIZZ.

2. Teile deine Mietvertragsnummer (T03…) mit deinem/r Freund/in.

3. Dein/e Freund/in gibt während des Buchungsvorgangs deine Mietvertragsnummer in der Empfehlungsreferenz an.

4. Du und dein/e Freund/in erhalten automatisch einen Rabatt von ein oder zwei Monatsmieten.

5. Startet gemeinsam durch!

Teilnehmen ist ganz einfach

Hier die wichtigsten Bedingungen im Überblick:

  • Teilnehmen können alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Die Mietvertragsnummer ist bei Buchungen für Einzel- und Doppelstudios in das Feld „Empfehlungsreferenz“ einzugeben.
  • Dein/e Freund/in kann die Mietvertragsnummer am Anfang deines Mietvertrags finden. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die bis zum Ende des Aktionszeitraums, bis zum 30. November 2020, einen neuen Mietvertrag mit dem THE FIZZ Standort des/der empfehlenden Mieters/in abschließen. Die geworbene Person muss bis zum 1. Dezember 2020 in den teilnehmenden THE FIZZ Standort (Hamburg, Frankfurt, oder Bremen) eingezogen sein.
  • Eine Barauszahlung, Übertragung oder Abtretung auf bzw. an andere Personen ist nicht möglich.
  • Diese Aktion kann nur mit der „Last Minute Deutschland 2020″  Aktion kombiniert werden.
  • Bei einem Mietvertragsabschluss eines/r „Freundes/in“ bis zum 30. September 2021 werden die letzten zwei Monatsmieten des/r empfehlenden Mieters/in und „des/r Freundes/in“ erlassen. Bei einem Mietvertrag durch „eine/n Freund/in“ bis zum 31. März 2021 wird auf die letzte Monatsmiete des/r empfehlenden Mieters/in und „des/r Freundes/in“ verzichtet.
  • Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen führen zum Ausschluss.
  • Die Ermäßigung gilt nicht im Falle der Bereitstellung eines/r Nachfolgemieters/Nachfolgemieterin oder Untermieters/Untermieterin durch den/die empfehlende/n Mieter/in oder „den/die Freund/in“ und keinesfalls bei Kündigung des Mietvertrags durch den/die empfehlende/n Mieter/In oder „den/die Freund/in“ innerhalb der Mietvertragsdauer.
  • Die gesamte vereinbarte Mietdauer muss von dem/der überweisenden Mieter/in und „dem/der Freund/in“ erfüllt werden.

*Bei einem Mietvertragsabschluss eines/r „Freundes/in“ auf eine Vertragsdauer bis zum 30. September 2021 werden dir und  deinem/r „Freund/in“ die letzten zwei Monatsmieten erlassen. Bei einem Mietvertragsabschluss eines/r „Freundes/in“ für eine Vertragsdauer bis zum 31. März 2021 wird dir und deinem/r „Freund/in“ die Miete des letzten Monats erlassen.

Vollständige Teilnahmebedingen 

§ 1 – Allgemein

Das Empfehlungsprogramm „Bring einen Freund mit“ ist ein Angebot von THE FIZZ Hamburg (IC FIZZ Hamburg GmbH & Co. KG), THE FIZZ Frankfurt (IC FIZZ Frankfurt GmbH & Co.KG) and THE FIZZ Bremen (IC FIZZ Generalmieter GmbH & Co. KG), im Folgenden ggf. „THE FIZZ“ genannt. Andere THE FIZZ Deutschland Standorte sind nicht Teil der „Bring einen Freund mit“ Kampagne. Jedem/Jeder Mieter/in des THE FIZZ („Empfehlende Partei“) steht es frei, das jeweilige THE FIZZ an Verwandte, Freunde und Bekannte (im Folgenden „Geworbene Partei“ genannt) zu empfehlen, sofern die Geworbene Partei kein/e Bewohner/in, ehemalige/r Bewohner/in, Untermieter/in oder Nachmieter/in der Empfehlenden Partei ist. Bei Abschluss eines wirksamen Mietvertrages zwischen der Geworbenen Partei und dem jeweiligen THE FIZZ wird ein Rabatt von zwei Monatsmieten (bzw. einem Monat) der Empfehlenden Partei und der Geworbenen Partei gewährt. Jede Mietvertragsnummer kann unbegrenzt teilnehmen, jedoch ist die maximale Mietpreisermäßigung der Empfehlenden Partei auf seine/ihre noch offenen Mietzahlungen innerhalb der aktuellen vereinbarten Mietperiode begrenzt. An die Empfehlende Partei wird kein Bargeld ausgezahlt.

Für die Teilnahme an dieser Aktion gelten die folgenden Teilnahmebedingungen. Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt.

THE FIZZ ist eine Marke der International Campus GmbH, Tauentzienstraße 11, 10789 Berlin, Deutschland.

§ 2 – Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen und Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Die Anmeldung erfolgt durch Eingabe der Mietvertragsnummer der Empfehlenden Partei bei der ersten Buchungsanfrage durch die Geworbene Partei und ist nur innerhalb des Aktionszeitraums bis zum 30. November 2020 möglich. Die Geworbene Partei muss bis zum 1. Dezember 2020 in den jeweiligen THE FIZZ Standort eingezogen sein. Personen, die bereits Untermieter/in oder Nachmieter/in des THE FIZZ sind, können nicht teilnehmen.

Der Rabatt gilt gegenüber der Empfehlenden Partei nur dann, wenn (1) die gesamte vereinbarte Mietdauer der Empfehlenden Partei und (2) die gesamte Mietdauer der Geworbene Partei oder, falls die gesamte vereinbarte Mietdauer der Empfehlenden Partei kürzer als die gesamte vereinbarte Mietdauer der Geworbenen Partei ist, die Mietdauer der Geworbenen Partei bis zum gesamten vereinbarten Mietende der Empfehlenden Partei erfüllt sind, ohne dass es zu einer vorzeitigen Kündigung kommt und ohne, dass ein/e Nachmieter/in oder Untermieter/in gestellt wird.

Die Ermäßigung gilt gegenüber der Geworbenen Partei nur dann, wenn (1) die gesamte vereinbarte Mietdauer der Geworbenen Partei und (2) die gesamte vereinbarte Mietdauer der Empfehlenden Partei oder, falls die gesamte vereinbarte Mietdauer der Geworbenen Partei kürzer als die gesamte vereinbarte Mietdauer der Empfehlenden Partei ist, die Mietdauer der Empfehlenden Partei bis zum gesamten vereinbarten Ende der Mietdauer der Geworbenen Partei ohne einen Fall der vorzeitigen Beendigung und ohne die Bereitstellung eines Nachmieters oder Untermieters erfüllt ist.

§ 3 – Weitere Bedingungen der Teilnahme

Um an der „Bring einen Freund mit“ Kampagne teilnehmen zu können, muss die Empfehlende Partei folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Zum Zeitpunkt der Empfehlung und des Vertragsabschlusses zwischen der Geworbenen Partei und dem jeweiligen THE FIZZ ist die Empfehlende Partei aktive/r Mieter/in in einem der jeweiligen THE FIZZ Standorte.
  • Die Empfehlende Partei versendet seine/ihre Mietvertragsnummer nur an ihm/r persönlich bekannte Empfänger und stellt außerdem sicher, dass der/die Empfänger/in in die Übermittlung solchen elektronischen Nachrichten eingewilligt hat.
  • Die Empfehlende Partei ist nicht berechtigt, THE FIZZ zu vertreten. Die Empfehlende Partei ist in keinem Fall berechtigt, Angebote im Namen des THE FIZZ anzunehmen oder Erklärungen abzugeben oder zu empfangen.
  • THE FIZZ lehnt jede Form der unlauteren Einflussnahme ab. Die Empfehlende Partei unterlässt es, unwahre Aussagen zu machen und falsche Informationen über die Produkte von THE FIZZ weiterzugeben, insbesondere in Bezug auf die Vertragsbedingungen. Die Empfehlende Partei unterlässt es, Druck auf die Geworbene Partei auszuüben, und unternimmt keine anderen Handlungen, die als illegal angesehen werden könnten oder ein rechtliches Risiko für die Empfehlende Partei und/oder das THE FIZZ darstellen. Mit Ausnahme von Empfehlungsmails oder Links ist es der Empfehlenden Partei nur dann gestattet, Marken, Warenzeichen, Logos und Produktnamen des THE FIZZ zu verwenden, wenn und soweit eine schriftliche Zustimmung des THE FIZZ vorliegt.

§ 4 – Falsche Angaben 

Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Die Eingabe falscher oder fremder Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung, etc.) führt zum Ausschluss von der Kampagne.

§ 5 – Promotion

Bei uns können Empfehlende Bewohner zwei Monate (bzw. einen Monat) Miete sparen, wenn sie eine/n Freund/in empfehlen, der im angegebenen Aktionszeitraum einen neuen Mietvertrag abschließt. Bei einem Antrag eines/r „Freundes/in“ auf einen Mietvertrag bis zum 30. September 2021 werden die letzten zwei Monatsmieten der Empfehlenden Partei erlassen. Bei einem Mietvertrag durch „eine/n Freund/in“ bis zum 31. März 2021 wird die letzte Monatsmiete der Empfehlenden Partei erlassen.

Alle Mietzahlungen werden nach Abschluss eines gültigen Mietvertrages und nach Einzug der Geworbenen Partei durch die Geworbenen Partei und die Empfehlende Partei geleistet. Diese Aktion kann nur mit der „Last Minute Deutschland 2020“ Kampagne kombiniert werden.

Eine Barauszahlung oder Überweisung/Abtretung an andere ist nicht möglich.

Diese Aktion ist NUR dann gültig, wenn ein Mietvertrag über die Website www.the-fizz.com unterzeichnet wird.

Das jeweilige THE FIZZ hat das Recht, den Aktionszeitraum nach eigenem Ermessen zu verlängern oder zu verkürzen.

Wenn die Geworbene Partei einen rechtsgültigen Vertrag mit dem jeweiligen THE FIZZ abgeschlossen und die fälligen Einmalzahlungen, wie Kaution und Bearbeitungsgebühr, bezahlt hat, erhält die Empfehlende Partei innerhalb von 2 Werktagen eine Bestätigungs-E-Mail mit einem PDF-Anhang vom jeweiligen THE FIZZ. Die E-Mail wird an die E-Mail-Adresse geschickt, die die Empfehlende Partei bei ihrem jeweiligen Vertragsabschluss angegeben hat.

§ 6 – Datenschutz

Das jeweilige THE FIZZ garantiert den höchstmöglichen Datenschutzstandard und beachtet alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen. Das jeweilige THE FIZZ wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben oder Adressdaten verkaufen. Das jeweilige THE FIZZ wird die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer ausschließlich für die Zwecke der Kampagne speichern. Der Teilnehmer willigt hiermit ausdrücklich in die Speicherung und Nutzung der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten für den oben genannten Zweck ein. Hier können Sie mehr über unsere Datenschutzerklärung lesen.

§ 7 – Maßnahmen bei Störung der Kampagne

Das jeweilige THE FIZZ behält sich das Recht vor, die Kampagne aus sachlichen Gründen jederzeit ohne Vorankündigung zu modifizieren, abzubrechen oder zu beenden. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn die Aktion nicht (mehr) planmäßig verlaufen kann (z.B. bei Infektion von Computern mit Viren, bei Fehlern der Soft- oder Hardware oder aus sonstigen technischen, tatsächlichen oder rechtlichen Gründen, die die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität oder die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Aktion behindern). Das jeweilige THE FIZZ entscheidet nach billigem Ermessen, ob die Kampagne in modifizierter Form weitergeführt werden kann oder ob ein Abbruch oder eine vorzeitige Beendigung geboten sind.

§ 8 – Haftung

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Das jeweilige THE FIZZ haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der von ihm genutzten Online-Systeme noch für technische und elektronische Fehler eines Telemediendienstes, auf die er keinen Einfluss hat, insbesondere nicht für Störungen wie Verlust, Verzögerung, Verspätung, Veränderung, Manipulation oder Fehlleitung von E-Mails, die ihre Ursache in externen Datennetzen, in externen Telefonleitungen oder in sonstiger Hard- oder Software der Teilnehmer oder Dritter haben. Gleiches gilt für Störungen bei der Eingabe, Erfassung, Übertragung und Speicherung von Daten, insbesondere auch für fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Datensätze.

Ferner wird keine Haftung übernommen, wenn E-Mails oder Dateneingaben nicht den dort genannten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert oder übernommen werden. Das jeweilige THE FIZZ haftet auch nicht im Falle von Diebstahl oder Zerstörung der Systeme oder Speichermedien, auf denen die Daten gespeichert sind. Gleiches gilt bei unbefugter Veränderung oder Manipulation der Daten durch die Teilnehmer oder Dritte.

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet das jeweilige THE FIZZ nur, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln von ihm oder seinen Erfüllungsgehilfen beruhen. Im Falle der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht haftet das jeweilige THE FIZZ auch für fahrlässige Pflichtverletzungen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.

§ 9 – Salvatorische Klausel 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen sind durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

§ 10 – Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Bei Streitigkeiten ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, der jeweilige Sitz des THE FIZZ.